BDF News

Klaus Hoffmann aus Friesoythe – 70 Jahre Mitglied im BDF Niedersachsen

Niedersachsen

Der BDF Landesverband Niedersachsen feiert in diesem Jahr seinen 70. Geburtstag. Zu den Gründungsmitgliedern gehört auch Klaus Hoffmann, ehemaliger Förster in Augustendorf.

 

Der BDF Seniorenvertreter, Ulrich Zeigermann, überreichte Klaus Hoffmann deshalb eine Urkunde. In seiner Dankesrede stellte Zeigermann fest, dass die Bedeutung eines Berufsverbands auch vom Engagement und der Treue der Mitglieder abhängt.

„Es hat sich in den 70 Jahren viel verändert, die Notwendigkeit in einem Berufsverband Mitglied zu sein, ist geblieben“ stellte der Seniorenvertreter fest.

Im Jahre 1949 ging es darum, die Interessen „der grünen Farbe“, so im Gründungsaufruf zu lesen, in die Gesellschaft zu tragen. Es waren für Förster schwierige Zeiten, da viele Kollegen arbeitslos waren und mangels passender Stellen in anderen Bereichen Lohn und Brot finden mussten.

Aktueller denn je, ist den Wald und den darinnen arbeitenden Menschen in die Öffentlichkeit zu tragen. Die Bedeutung dieser Berufsgruppe wird leider in der Gesellschaft nicht wahrgenommen.

Klaus Hoffmann war ein aktives Mitglied, er hat fast 15 Jahre im Bezirksvorstand Weser Ems als Seniorenvertreter gewirkt.