BDF News

Forstpolitikausschuss hat getagt

Erstellt von LV |

Am 3. Mai haben sich 9 Mitglieder des Forstpolitikausschusses in Hannover getroffen. Schwerpunkt der Sitzung war die Vorbereitung des Gespräches mit Ministerin Barbara Otte-Kinast Mitte Mai im Landwirtschaftsministerium. Die Gesprächsthemen liegen auf der Hand: Forstbetreuung im Privat-, Körperschafts- und Genossenschaftswald, die Ausbildung forstlicher Nachwuchskräfte, die Arbeitsbelastung insbesondere auf der Revierebene. Diese Themenfelder wurden - zum wiederholten Mal - eingehend bearbeitet um Impulse für das Gespräch herauszuarbeiten. Über das Gespräch wird an dieser Stelle berichtet werden - wir hoffen auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit der neuen Ministerin!

Darüberhinaus wurde die Frage der Zusammenarbeit mit den Naturschutzverbänden diskutiert. In der letzten Legislaturperiode unter grüner Führung im Landwirtschaftsministerium hatten diese mächtig Rückenwind. Nun stellt sich die Situation deutlich verändert dar, allerdings auch weil wichtige Themenfelder wie NWE 10 und LÖWE vor dem Regierungswechsel abschließend bearbeitet wurden. Es bestand aber Einigkeit, dass ein laufender Kontakt gerade in Zeiten "geringerer Aktivität" im Naturschutzsektor gut wäre. Deshalb soll hier der Gesprächsfaden wieder aufgenommen werden.